Fristlose Kündigung wegen Mietrückstand, Aufrechnung

Veröffentlicht am

Ist durch Auflauf eines Rückstands ein Recht des Vermieters zur fristlosen Kündigung entstanden, wird dieses nur durch eine vollständige Zahlung des Rückstands vor Zugang der Kündigung ausgeschlossen.

BGH vom 14.07.1970, VIII ZR 261/15